Physiotherapie

MANUELLE THERAPIE

 

Die Manuelle Therapie dient dazu, mittels spezieller Grifftechniken Bewegungsstörungen der Gelenke zu erkennen und zu behandeln.

 

Diese sind besonders wirkungsvoll und zugleich schonend für:

 

  • Gelenke der Gliedmaßen
  • Gelenke der Wirbelsäule
  • Kopf- und Kiefergelenk
  • Gelenke am Brustkorb und Becken

 

Manuelle Techniken werden sowohl zur Schmerzlinderung als auch zur Mobilisation von Bewegungseinschränkungen angewendet.